30.08.19 - 01.09.2019

Drei unserer jungen Schützen/innen hatten die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften geschafft. Alle gaben ihr Bestes und erreichten gute Plätze. Herauszuheben ist der 5. Platz von Sascha Gottwald im KK-liegend-Wettkampf. Außerdem konnen sich zwei Mannschaften unter den ersten 10 platzieren. Super Leistung von allen!

Hier die Ergebnisse:

Name

Disziplin

Ergebnis

Rang

Gottwald, Sascha

Kleinkaliber, liegend, Jugend m

583

5

Mannschaft

Luftgewehr, 3 Stellung, Jugend

1.751

7

Mannschaft

Kleinkaliber, liegend, Jugend

1.726

9

Mannschaft

Kleinkaliber, 3 Stellung, Jugend

1.646

15

Mannschaft

Luftgewehr Freihand, Jugend

1.196,40

21

Gottwald, Sascha

Luftgewehr, 3 Stellung, Jugend m

566

29

Goldmeyer, Pia

Kleinkaliber, 3 Stellung, Jugend w

555

36

Goldmeyer, Pia

Luftgewehr, 3 Stellung, Jugend w

581

45

Gottwald, Sascha

Kleinkaliber, 3 Stellung, Jugend m

527

48

Gottwald, Tobias

Luftgewehr Freihand, Schüler m

180,2

86

Goldmeyer, Pia

Luftgewehr Freihand, Jugend w

391,9

125

29.10.2019

Die Ergebnisse vom Adlerschießen und von der Internen Vereinsmeisterschaft sind jetzt unter Ergebnisse 2019 zu sehen.

13.5.2019

Unser Schützenfest ist nun vorbei und wir haben unseren neuen Kinderkönig noch nicht vorgestellt.

Lennox Langheim errang die Königswürde und machte Louisa Marie Luft zu seiner Königin. Erster Adjutant wurde der noch bis Oktober amtierende Kreiskinderkönig Tobias Gottwald, der Pia Goldmeyer als Partnerin wählte. Zweiter Adjutant wurde ein aufgeregter Matthis Weinerowski mit Amalia Exposito.

Wir wünschen euch viel Spaß in eurem Königsjahr. Herzlichen Glückwunsch!

Die Rundenwettkämpfe in der Bezirksliga und Kreisliga sind erfolgreich beendet.

Nachdem die Mannschaft der SSG Osnabrück Land mit Charlotte Goldmeyer, Pia Goldmeyer und Sascha Gottwald aus dem Jugendteam unseres Vereins Bezirksligameister wurde, haben die Mannschaften im Kreis ebenfalls die Endkämpfe absolviert.

In der Disziplin LG Auflage hatten sich die Mannschaften Atter I, II und III als Gruppensieger für das Finale qualifiziert. Der Endkampf fand unter Aufsicht von Uwe Bücker im Schießstand Atter statt. Bei drei spannenden Durchgängen konnte sich Atter II mit Ina Goldmeyer, Ulrike Stiegemeyer, Reinhard Duckert mit 894 Ringen vor Atter I mit Petra Duckert, Hartmut Specht, Klaus Stiegemeyer, Heiner Laubrock und Friedhelm Rösner (892 Ringe) und Atter III mit Sviatlana Neumann, Marita Tormöhlen, Thomas Kasten und Georg Blum (890 Ringe) durchsetzen.

Der Endkampf LG Freihand in der Kreisliga wurde ebenfalls unter der Aufsicht von Uwe Büker auf dem Schießstand in Gaste gegen den Schützenverein Lustgarten absolviert. Hier gewann Atter II mit Kristina Stiegemeyer, Lea Goldmeyer, Wieland Appelfeller, Andreas Drasdo, Christopher Hartmann und Jürgen Goldmeyer souverän mit 1089 Ringen.